Brunnenhydraulik

Thema: 

Grundlagen für die Bemessung und den Betrieb von Vertikalfilterbrunnen

Termin:  -
Ort: Bad Soden-Salmünster
Status: 

Es sind noch Plätze frei

Die Hydraulik des Brunnenbauwerkes und seines Nahfeldes spielt eine entscheidende Rolle für die Bemessung und den späteren Betrieb des Brunnens. Ein gut bemessener Brunnen führt zu niedrigeren Absenkungen, d.h. langfristig niedrigeren Energiekosten und verlangsamter Alterung. Zu betrachten ist jedoch das Gesamtsystem, bestehend aus Grundwasserleiter, Skin-Schicht, Filterkies, Brunnenfilter und Brunneninneres. Dabei muss berücksichtigt werden, dass die Strömung nicht immer linear laminar (Darcy-Strömung) verläuft und zusätzlich inertiale und turbulente Fließkomponenten auftreten. in diesem Kurs lernt der/die Teilnehmer(in) welche Komponenten wie viel zum Gesamtverlust beitragen und wie sich dies quantitativ beschreiben lässt. Anhand von Beispielen wird gezeigt, wie die Geometrie des Brunnens und die hydraulischen Parameter der Komponenten die Hydraulik beeinflussen und wie man einen möglichst energieeffizienten Brunnen plant. Dazu wird speziell entwickelte Modellsoftware eingesetzt werden.

Die Referenten verfügen über langjährige Erfahrungen aus Forschung und Entwicklung zu den o.g. Themen. Der Kurs ist gedacht für Teilnehmer aus Ingenieurbüros, Brunnenbaufirmen und Wasserversorgungsunternehmen, die mit den o.g. Problemen befasst sind, aber auch für Mitarbeiter aus Behörden.

Veranstalter:
Fachsektion Hydrogeologie in der DGGV (FH-DGGV)

Veranstaltungsort:
Landhotel Betz
Brüder-Grimm-Str. 21
63628 Bad Soden-Salmünster
(Anreiseempfehlung für Bahn und Auto unter www.landhotel-betz.de)

Informationen:
Anmeldeschluss ist der 16. März 2018. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder der FH-DGGV 450,- €, für Nichtmitglieder 530,- €. Studenten zahlen 290,- € (FH-Mitglieder) bzw. 350,- € (Nichtmitglieder).

Diese Gebühren beinhalten die Kursgebühr, die Veranstaltungsunterlagen sowie die Übernachtungen in einem Tagungshotel einschließlich Vollpension beginnend mit dem Mittagessen am 14.04.2018 (12:00 Uhr).

Hier können Sie ausführliche Informationen zur Veranstaltung herunterladen (Flyer, Anmeldeformular, ...):
application/pdf Flyer-Brunnen-18.pdf (1,5 MiB)

Kontaktadresse / Anmeldung:

Geschäftsstelle der FH-DGGV
Dr. Ruth Kaufmann-Knoke
Mühlweg 2
67434 Neustadt/Wstr.

Telefon: 06321-484784
Telefax: 06321-484783
E-Mail: geschaeftsstelle@fh-dgg.de

Zurück